Für die Labordiagnostik wird nur eine kleine Menge Ihres Blutes benötigt, die am Arm mit einem kurzen, meist schmerzlosen Nadelstich entnommen wird. Nach entsprechender Vorbereitung wird diese Blutprobe ausgewertet und die entsprechenden Parameter werden, je nach medizinischer Notwendigkeit bestimmt. Sollten spezielle Laborparameter notwendig sein (Schilddrüse oder Langzeitwerte für Diabetiker) so werden diese nach Anforderung erhoben.

Um eine qualitativ hochwertige Diagnostik und Therapie zu gewährleisten und Wartezeiten zu verhindern, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte vereinbaren Sie auch für die Blutabnahme immer einen Termin an unserem für Sie eingerichteten Labortag = Montag.

Für die Labordiagnostik ist es notwendig, dass Sie nüchtern in unsere Praxis kommen, was bedeutet, dass Sie 12 Stunden vor der Blutabnahme keine feste oder flüssige Nahrung zu sich genommen haben.