Lungenfunktionsprüfung

Bei der Lungenfunktionsprüfung blasen Sie die gesamte Atemluft in ein Rohr, welches an ein Messgerät angeschlossen ist.

Dieses Gerät misst dabei sowohl die Aufnahmefähigkeit Ihrer Lunge hinsichtlich Luftmenge als auch die Fähigkeit der Lunge, die Atemluft abzuatmen.

Daraus gewinnt der Arzt die Erkenntnis, ob Sie eine gesunde Lunge haben, oder ob Maßnahmen eingeleitet werden müssen um Sie gesund zu machen oder Ihre Gesundheit zu erhalten.

Um ein verwertbares Ergebnis zu erzielen, ist es ganz besonders wichtig, dass Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen genauestens befolgen.